Bibliothek

Bibliothek – Eine Sammlung von Büchern, Artikeln, Videolinks (DE und EN) und Verschiedenes von und über j. Krishnamurti.

Lektüre/Bücher

Begegnungen und Gespräche – Susunaga Weeraperuma
Krishnamurti Biographie – Pupul Jayakar
Revolution durch Meditation – j.Krishnamurti
The Last Walk – Asit Chandmal
The Life and Death of Krishnamurti – Mary Lutyens
Walking With Krishnamurti – The Life and Letters of Nandini Mehta
Einbruch in Die Freiheit – j.Krishnamurti
Das Tor zum Neuem Leben – j.Krishnamurti
Schöpferische Freiheit – j.Krishnamurti (F&A)
Gesammmelten Werke – j.Krishnamurti

DhammaGermany
Herbert Joeli
J. Krishnamurti – DE Kanal
J. Krishnamurti EN Channel
Samaneri Jayasara
Bisherige Posts

anthrowiki.at
https://anthrowiki.at/Jiddu_Krishnamurti#Weblinks

DNB, Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=118566873

Jiddu Krishnamurti – Der menschliche Verstand kann nur frei sein wenn Frieden herrscht – YouTube
https://www.youtube.com/watch?v=FucwBkZNXxk

J. Krishnamurti – offizieller deutscher Kanal – YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCy9zNqMJI0tGWTqSMs38nNQ

Fragen & Antworten – YouTube
https://www.youtube.com/watch?v=udJrwMh7Wis

The Teachings of Jiddu Krishnamurti – Top Documentary Films – YouTube
https://topdocumentaryfilms.com/teachings-jiddu-krishnamurti/

Krishnamurti | Publikationen
https://www.jkrishnamurti.de/Publikationen.9.0.html

Orell Fuessli
https://www.orellfuessli.ch/suche?filterPATHROOT=c2&sq=jiddu+krishnamurti

The Immeasurable
https://theimmeasurable.org/


Lesen

Lesung 1:

Blättern Sie durch den Text, um sich mit seinem Inhalt und seiner Struktur vertraut zu machen. Das geht ziemlich schnell. Zum Beispiel kann der Autor ein Thema ohne offensichtliche Einleitung einführen. Dann entwickelt er/sie das Thema im restlichen Text weiter. Wenn Sie dies nicht wissen und versuchen, den Artikel beim ersten Durchgang gründlich zu lesen, wird Ihre Lektüre fragmentiert. Die erste Lesung erstellt einen ” Wegweiser “.

Lesung 2:

Lesen Sie den Text zum Verständnis. Erlauben Sie dem Autor, die ihm/ihr-Logik zu entwickeln, ohne sich einzumischen. Halten Sie Ihre Urteile und Meinungen in der Schwebe. Wie können Sie die Worte verstehen, wenn Sie mit sich selbst ein Gespräch über den Text führen? Dies ist etwas anspruchsvoller als die erste Lesung. Studieren Sie Ihre Gedanken. Was tut sie? Versuchen Sie nicht, den Text auswendig zu lernen. Sie werden sich nur selbst verwirren. Ihr Verstand muss die gesamte begriffliche Struktur erfassen. Geistig müssen Sie mit dem Text fließen, wie ein Fluss ohne Hindernisse.

Lesung 3:

Nun, da Sie sozusagen das “ganze Bild” haben, lassen Sie den Autor mit Ihnen sprechen. Es ist keine Predigt. Sie können, mit einiger Sorgfalt, an seinem geistigen Prozess teilnehmen. Das ist es, wo Sie geistig sein wollen. Sie werden verstehen, wenn Sie sich nicht einmischen (d.h. Meinungen, Urteile usw.). Es kann sein, dass Sie nicht in der Lage sind, das Gelesene zu rezitieren, und das ist ein positives Zeichen. Sie möchten in einem Zustand sein, in dem Sie die Essenz seiner Gedanken aufnehmen. Diese Absorption ist kein Auswendiglernen.

Bibliothek
Bibliothek
Nach oben scrollen